2007 dann von seinem Sohn Marcus Windmüller übernommen