Goldener Meisterbrief und ein 50 jähriges Jubiläum

Am 29. April 1966 erhielt Heinz Windmüller den Meisterbrief im Zimmerer-Handwerk und gründete daraufhin kurze Zeit später seine eigene Zimmerei. Im Jahr 2007 übergab Heinz Windmüller die Firma an seinen Sohn Marcus und es entstand die jetzige Holzbau Windmüller GmbH & Co. KG.

Bei der Jahresabschlussfeier 2016 erhielt Heinz Windmüller den Goldenen Meisterbrief und sein Sohn Marcus eine Urkunde zum Betriebsjubiläum.

Wir hatten also reichlich Grund zum feiern.

Und da ein Goldener Meisterbrief und ein 50 jähriges Jubiläum nichts alltägliches ist, haben wir es damit sogar in die Zeitung geschafft. Die Artikel haben wir Ihnen hier:

Und da ein Goldener Meisterbrief und ein 50 jähriges Jubiläum nichts alltägliches ist, haben wir es damit sogar in die Zeitung geschafft. Die Artikel haben wir Ihnen hier: